Werben mit Bauzaunbanner und Gerüstbanner

Werben mit Bauzaunbanner und Gerüstbanner

Werben mit Bauzaunbanner und Gerüstbannern

Die Bauzäune und Gerüste sind an Baustellen unerlässlich, obwohl sie keinen schönen Anblick darstellen. Mit den Bauzaun- und Gerüstbannern kann man die Bauumgebung schön verkleiden und gleichzeitig das Werbepotenzial der Banner nutzen.

Die Bauzaunbanner und Gerüstbanner sind eine äußerst attraktive Form der visuellen Werbung. Eine Baustelle ist an sich schon aufsehenerregend und wenn man die herumstehenden Zäune und Gerüste mit Werbebannern versieht, ist es unmöglich, unbemerkt zu bleiben. Mit den großformatigen Werbebannern kann man nur gewinnen. Die Bauzaun- und Gerüstbanner verdecken die Baustelle voller Maschinen und Werkzeuge und sind auch eine Sichtschutz für die Arbeiter. Die Baustelle sieht von außen ordentlicher aus und die Zäune und Gerüste bieten große Werbeflächen. Die Werbebanner können sowohl von der bauenden Firma als auch von den anderen Werbetreibenden genutzt werden. Mit den Bauzaun- und Gerüstplanen erreichen Sie eine breite Empfängergruppe. Mit den Bauzaunbanner und Gerüstplanen werden nicht nur Baustellen geschmückt. Überall wo man hinschaut, begegnet man Werbebanner. Die Fassaden von Häusern, Pfeiler über den Straßen aber auch die Zäune bei großen Konzerten oder Sportveranstaltungen werden als Werbeträger genutzt. Die gedruckten Informationen und Werbeinhalte werden von Weitem gesehen und ziehen effektiv die Aufmerksamkeit der Leute an.

 

Wie werden Bauzaunbanner oder Gerüstbanner hergestellt?

Ein Banner zur Bauzaun- oder Gerüstmontage muss robust und wetterbeständig sein. Für die großformatigen Banner werden bevorzugt zwei Materialien verwendet. Frontlit ist eins der beliebtesten Materialien, auf dem man die Werbebanner drucken lassen kann. Das ist ein Vinylmaterial, mit einer geschlossenen und gleichmäßigen Struktur, die für die beste Motivauflösung und intensive Farben sorgt. Mesh ist die perfekte Alternative zum Frontlit. Der Stoff ist perforiert und sein Eigengewicht ist geringer. Mesh bietet Luft- und Lichtdurchlässigkeit. Beide Stoffe werden mit den modernsten digitalen Drucktechnologien bedruckt und die witterungsbeständigen Tinten machen die Werbeaufdrucke langlebig. Auch beim langen Außeneinsatz bleiben die Druckmotive unbeansprucht und frisch. Die Stoffe eignen sich bestens für die Bauzaun- und Gerüstbanner, da sie strapazierfähig und reißfest sind.

Die Bauzaun- und Gerüstbanner werden nach Wunsch des Kunden bedruckt. Sie gestalten und erstellen eine Druckvorlage, die Sie bei der Bestellung per Upload oder per E-Mail liefern. Die Datei wird auf die Drucktauglichkeit von den Grafikern geprüft und das gewünschte Banner wird umgehend hergestellt. Die Bauzaun- und Gerüstbanner werden entweder gefaltet oder auf Rolle geliefert. Der Versand erfolgt unverzüglich nach der Anfertigung.

Wie werden Gerüstbanner und Bauzaunbanner konfektioniert?

Standardmäßig werden die Bauzaunbanner und Gerüstbanner außen am Rand mit einem Saum versehen und anschließend alle 50 cm mit einer Öse versehen. Dieser Saum sorgt für eine höhere Stabilität der Ösen. Beim Gerüstbanner ist es sinnvoll, es mit Hohlsaum und Ösen in den Ecken zu versehen, so dass man das Banner über Stangen ziehen kann. Seitlich kann das Gerüstbanner randverstärkt oder auch heiß geschnitten werden. Bei den Werbebannern können auch andere Konfektionen vorgenommen werden, wie z.B. Keder, Besatzband, andere Ösen-Abstände oder Variationen des Hohlsaums.